Pepper Pokerliga.


Pokerspieler in Wilhelmshaven finden in der Pepper Poker-Liga einen Platz für Spielespass schlechthin. Hohe Geldgewinne kann man hier zwar nicht erwarten, aber wer sich gerne mit anderen Spielern auf fairer Basis messen möchte, ist hier genau richtig. No-Limit gilt hier nicht nur beim Texas Hold"Em, sondern auch beim Spass am Zusammensein mit Gleichgesinnten.

Bei der Pepper Poker-Liga können Pokerliebhaber endlich die Live Poker Erfahrungen sammeln, die man an professionellen Pokertischen braucht. Professionelle Dealer, eine angenehme Atmosphäre und eine Menge Spass mit alten und neuen Freunden sind die Premisse bei jedem Treffen an unterschiedlichen Locations.

Die junge Pepper Poker-Liga existiert nun seit knapp einem Jahr und macht sich durch ihre legalen Cash Games einen Namen. Begonnen hat der Siegeszug der Pepper Poker-Liga in Wilhelmshaven. Doch mittlerweile wird bereits an anderen Standorten ebenfalls gespielt. Cirka 120 Pokerfreunde haben sich mittlerweile zusammengefunden. An 4 Tagen in der Woche und an 4 verschiedenen Standorten wird um das prestigeträchtige Bacelet des Quartalsmeisters gespielt.

Poker ist allerdings auch für größere Turniere prädistiniert. Daher finden in der Pepper Poker-Liga natürlich auch regelmäßig größere Turniere. Bis zu 150 Spieler finden sich hier jeweils zusammen und kämpfen in Gruppen von maximal 10 Pokerfans um Ruhm und Ehre. Wilhelmshaven, Varel und Oldenburg sind derzeit die Austragungsorte der Pepper Poker-Liga Turniere. Doch es sind bereits weitere Locations in Planung, so dass auch neue Pokerfreunde zur Liga hinzustossen können.


  • weiter zum Anbieter